Den Schwerpunkt des Kurses bilden typische Kompositionen aus dem Afro-Cuban Latin Jazz mit einfachen starken musikalischen Ideen und deren Entwicklung in Arrangement, Improvisation und musikalischer Kommunikation.
Das musikalische Training richtet sich an Holzbläser sowohl mit klassischer Vorbildung als auch solche mit Erfahrung im Jazz und Latin-Bereich. Voraussetzung mind. 1–2 Jahre Spielpraxis.

 

Leitung Gerit von Stockhausen
Zeit Donnerstag, 18:00 – 20:00
Gebühr

1. Trimester, 11 Termine: 187 €
2. Trimester, 11 Termine: 187 €
3. Trimester, 14 Termine: 238 €

  • Saxophonensemble

 

saxpur jazzhaus 06

Das Saxophon Ensemble bietet interessierten und motivierten Saxophonisten die Gelegen­heit zu erleben und zu erlernen, was es ­bedeutet ohne »Rhythmusgruppe« ­auszukommen und stattdessen selbstverantwortlich für Melodie, Harmonie und Groove zu sein... Sax Pur! Die einzelnen Stimmen arrangiert der Dozent Roger Hanschel in der Regel individuell, auf die Fähigkeiten jeden Teilnehmers abgestimmt.

www.saxpur.de

Leitung Roger Hanschel
Zeit Donnerstag, 18:00 – 20:00
Gebühr

1. Trimester, 11 Termine: 187 €
2. Trimester, 11 Termine: 187 €
3. Trimester, 14 Termine: 238 €

Ab Januar 2018 haben jugendliche und erwachsene Ukulele-Spieler die Gelegenheit, einmal im Monat gemeinsam Musik zu machen. Die hier erlernten Spieltechniken werden umgehend im Ensemble angewendet, sodass neben der instrumentaltechnischen Auseinandersetzung mit dem Instrument auch Repertoire, v.a. aus den Bereichen Klassik, Rock, Pop und natürlich dem Pazifikraum, kennengelernt wird.

Das »Orchester« ist offen für Konzert-, Sopran-, Tenor-, Bariton- und auch Bassukulele.

Ein eigenes Instrument ist Voraussetzung. Interessenten, die den Kurs nicht von Beginn an belegen, sollten Vorkenntnisse mitbringen.

 

Leitung Sebastian Ellerich
Termine

freitags, 20:00 - 22:00

16.02. | 16.03. | 13.04.
11.05. | 15.06. | 06.07.
31.08. | 21.09. | 19.10.
16.11.| 14.12.

Gebühr

1. Trimester, 4 Termine: 100 €
2. Trimester, 4 Termine: 100 €
3. Trimester, 4 Termine: 100 €

  • Bläserensemble

Im Vordergrund steht das Spielen von Standards aus den Stilistiken der Populären Musik wie z.B. Jazz, Swing, Latin, Funk, etc. Ausgehend vom traditionellen, kontrapunktischen Spiel werden die Grundlagen des Satzspielens von ausgeschriebenen Arrangements bis hin zur freien Improvisation vermittelt. Weitere Inhalte des Kurses sind u.a. die Einführung in unterschiedliche Improvisationstechniken sowie das Erlernen der Fähigkeit zum interaktiven Spiel. Interessenten sollten über ein bis zwei Jahre Spielpraxis und grundlegende Notenkenntnisse verfügen. Das mittlerweile gut eingespielte Ensemble trat gemeinsam mit dem »François de Ribaupierre Trio« im Rahmen der »Torburgkonzerte 2009« auf. Hier entstand ein Konzertmitschnitt, der auszugsweise unter www.francoisde-ribaupierre.de nachzuhören ist.

Derzeit gibt es freie Plätze für: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tuba, Posaune, Trompete und Percussion! 

 

Leitung Francois de Ribaupierre
Zeit Mittwoch, 20:15 – 21:45
Gebühr

1. Trimester, 10 Termine: 150 €
2. Trimester, 12 Termine: 180 €
3. Trimester, 14 Termine: 210 €