Jakob Kühnemann

Bass, Gitarre

(Sülz)

JakobKhnemannMusikalischer Schwerpunkt: Jazz und artverwandte Musik

Unterrichtsschwerpunkt: spielerisches aneignen musikalischer Grundkenntisse mit einfachen Liedern, frühe Förderung von Kreativität durch gemeinsames Komponieren.

Musikalischer Werdegang: Diplom und Masterstudium an der Musikhochschule Köln und dem Conservatoire
Supérieure in Paris. Konzertreisen im
In- und Ausland, zahlreiche CD-Veröffentlichungen, Rundfunk- und
Fernsehproduktionen.

Preise: Gewinner des neuen deutschen Jazzpreises 2017 mit dem Tamara Lukasheva
Quartett.