Zur Startseite

Improvisationsworkshop-Teilnehmende treffen auf das Künstlerkollektiv Impakt

Datum
01.11.2020 19:30 - 20:30

Beschreibung

Aus dem Augenblick heraus frei improvisierte Stücke stehen im Fokus dieses Torburgkonzert-Workshops.

Zusammen mit den professionellen Musikern des IMPAKT Kollektivs gestalten die Teilnehmenden genrefrei und spontan Musik, die
die pure Essenz des eigenen Ausdruckswunsches darstellt und jedesmal einmalig und nicht reproduzierbar ist.
Jedes Stück Musik ist neu, einzigartig, nicht vorhersehbar und führt die Musiker*innen auf spannende Wege in Klang, Rhythmik, Geräusch und Stille.
Um dieses Ziel optimal umzusetzen befassen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Improvisationskonzepten
und Instrumentaltechniken, um dem Ausdruckswunsch grenzenlose Möglichkeiten zu gewähren.

Aufgrund der Corona-Situation ist die Live-Teilnahme beim Konzert evtl. nicht möglich - in dem Fall wird ein Live-Stream des Konzertes eingerichtet. Interessierte bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden!

 

Die Konzertreihe wird gefördert durch:

LANDESMUSIKRAT NRW