Searching the Simple

  • Improvisierte Musik

Wie spiele ich spontan ein Stück Musik ohne Absprache? Gibt es so etwas wie freie Improvisation? Und wie geht Improvisieren überhaupt? Diese und andere Fragen werden im Ensemble »Searching the Simple« anhand von Übungen und Konzepten erforscht und und vorallem gespielt!
Der Begriff »Improvisierte Musik« hat sich für eine Vielzahl von Musikformen etabliert, in denen die Improvisation eine zentrale Rolle spielt: Free Jazz, Grenzbereiche der Neuen Musik, Noise und auch für experimentellen Rock. Hier wird aufeinander gehört und neue Wege kennengelernt, das eigene Instrument zu erforschen.
Anfänger mit Improvisationserfahrung und fortgeschrittene Musiker sind gleichermaßen erwünscht.

Leitung Stefan Schönegg
Zeit Dienstag, 19:30 – 21:00
alle 2 Wochen
Gebühr 1. Trimester, 5 Termine: 80 €
2. Trimester, 5 Termine: 80 €
3. Trimester, 8 Termine: 128 €

Ort:
Xantener Str. 86
50733 Köln