Zur Startseite

Die 10 Musikelemente - Dein Schlüssel zu Ausdruck und Gefühl

Sa/So 15./16.10.2022
11:00 – 17:00

Der übliche Weg, das eigene Spiel zu verbessern, läuft über Technik und das Ausmerzen von Fehlern. Der Weg zu Gefühl und Ausdruck führt über

die Beschäftigung mit ALLEN Elementen der Musik. Falsche/ richtige Noten und Technik sind nämlich nur zwei dieser Elemente – andere, wie Phrasierung oder Raum / Nicht-Spielen, sind uns zwar bekannt, werden aber durch die verbreitete Übepraxis kaum kreativ berührt. Und dann sind da noch die Elemente, die wir zumeist »gar nicht auf dem Schirm« haben und die daher einen ungehobenen Schatz für ein ausdrucksvolles und facettenreiches Spiel bergen.

In diesem Workshop wird praxisbezogen mit allen zehn Elementen Bekanntschaft gemacht, wobei vermutlich auch die vertrauten in neuem Licht erlebt werden.

Der Fortsetzungs-Workshop im November vertieft das gezielte Ergründen jener Musikelemente, die für die Teilnehmer am lohnendsten sind. Mit der Fokussierung auf einzelne Aspekte wird sofort eine gezielte Verbesserung möglich.

Spieler jeden Instruments und Sänger sind willkommen. Grundlegende Beherrschung des Instruments und etwas Improvisationserfahrung ist Teilnahmevoraussetzung.

* nach dem Ausnahmebassisten Victor Wooten

Kontakt Anmelden
Eigelsteintorburg 100 € [erm. 90 €] ab 6 Teilnehmer Anfänger bis Fortgeschritten.

Inhalte

  • Rhythm

  • Jazz

  • allgemeine Musik

  • Groove

Kerstin Körte

Klassik-Studium in Frankfurt, Jazz-Studium in Köln. Instrumentalpädagogin im Fach Schlagzeug, Diplom-Musikerin im Fach Vibraphon. Seit über 25 Jahren im Unterricht mit Einzelschülern und Bands. Gehörbildung, Harmonie- & Rhythmuslehre, Songwriting und Improvisation.

www.kerstin-koerte.de

Weiterführende Informationen

Anmeldung und Teilnahme

Anmeldungen sind bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn möglich. Spätere Anmeldungen können nach Rücksprache mit dem Büro der Offenen Jazz Haus Schule ggf. noch berücksichtigt werden.

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Der Vertrag kommt durch die Zusage der Jazzhausschule zustande. Mitteilungen über Zusagen, Wartelisten oder Absagen erfolgen schriftlich, auf postalischem oder elektronischem Weg per E-Mail.
Eine Teilnehmerauswahl nach fachlichen Kriterien behalten sich die Kursleiter/innen vor.
Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht behält sich die Jazzhausschule vor, einen Kurs kurzfristig abzusagen.
Im Falle der Absage werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren unverzüglich zurückerstattet. Eine weitere Haftung besteht nicht. Die Teilnahme an unseren Angeboten geschieht auf eigenes Risiko.

Zahlungsweise

Spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmer/innen eine Rechnung mit Zahlungstermin.

Rücktritt

Sie können bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen von einem Angebot zurücktreten. Für Anmeldungen, die nach dieser Frist zurückgenommen werden, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig.

Sollten Sie im Krankheitsfall an einem Angebot kurzfristig nicht teilnehmen können, erheben wir, bei Vorlage eines ärztlichen Attests, 50% der Kursgebühr.

Sprechen Sie uns an

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Wir beraten Sie gerne, welches unserer Angebote am besten zu Ihnen passt.

Gerne besprechen wir Ihr Anliegen persönlich oder per Mail.