Zur Startseite

Global Music - Klezmer und Weltmusik

Sa. 9.3.2024 / 10:00 - 15:00 Uhr
So. 10.3.2024 / 11:00 - 16:00 Uhr

 

Der Workshop richtet sich an alle Instrumente (Amateure, Semi-Profis, Profis). Gemeinsam begegnen wir verschiedenen Melodien und Rhythmen der Klezmermusik und der Balkanmusik.

Anhand der Stücke lernen wir interessante Melodien, Skalen, sowie unterschiedliche gerade und "krumme" Rhythmen kennen. Weitere Kursinhalte sind Phrasierung, melodische Variationen, musikalisches Timing, Arrangement-Ideen, Improvisation. 

 

Die Dozentin:

Kontakt Anmelden
Eigelsteintorburg 120 € [erm. 110 €] ab 8 Teilnehmer Spielerfahrung ab 3 Jahre

Inhalte

  • Klezmer

  • Melodien, Rhythmen und Skalen

  • instrumententypische Verzierungen

Annette Maye

Die Klarinettistin Annette Maye beschäftigt sich als Instrumentalistin und in ihren Kompositionen mit Jazz, Weltmusik und Improvisation. Seit 2001 ist sie Dozentin für Klarinette an der Offenen Jazzhausschule Köln und seit 2018 Lehrbeauftragte für Klezmer und Weltmusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln am Standort Wuppertal. Sie ist Trägerin des Künstlerinnenpreis NRW 2016. Ihre Bands sind u.a das Oriental Jazz Ensemble „FisFüz“ und das Modern Klezmer-Duo „Doyna“. Des weiteren wirkt sie in diversen Besetzungen und Theaterproduktionen am Schauspiel Köln und Düsseldorf mit. Annette Maye ist Künstlerische Leiterin des Multiphonics Festival. Sie spielte mit international renommierten Musikern und Ensembles wie Gianluigi Trovesi (Italien), Giora Feidman (Israel), Michel Godard (Frankreich), Anat Cohen (USA), Günter Baby Sommer (Deutschland), Glen Velez (USA), Kinan Azmeh (Syrien/USA). Konzertreisen führten sie rund um den Globus.   https://annettemaye.wordpress.com/

Weiterführende Informationen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf unserem Formblatt. Sie können sich direkt online anmelden oder das Anmeldeformular mit SEPA-Lastschriftmandat herunterladen, ausdrucken und an uns schicken bzw. faxen. Hinweise zum Widerrufsrecht zu Ihrer Anmeldung finden Sie hier.

Ensemble, Instrumental- und Vokalunterrichte

Sie können sich jederzeit anmelden. Ein Quereinstieg in laufende Angebote ist nach Absprache möglich. Sobald uns Ihre schriftliche Anmeldung vorliegt, bieten wir Ihnen nach Möglichkeit einen konkreten Platz an. Die Einteilung erfolgt in Absprache mit Ihnen. Eine Probestunde ist generell möglich. Dafür erheben wir ein Entgelt in Höhe der Kosten eines Einzeltermins. Nach erfolgreicher Einteilung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Falls wir Ihnen keinen Platz anbieten können, führen wir Sie auf Wunsch auf unserer Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, benachrichtigen wir Sie.

Workshops und Fortbildungen

Sofern nicht anders ausgeschrieben beträgt die Anmeldefrist für Workshops und Fortbildungen zwei Wochen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise bei den einzelnen Angeboten. Verspätete Anmeldungen können ggf. noch berücksichtigt werden.

Abmeldung

Eine Kündigung bzw. Abmeldung muss schriftlich über das Büro der Offenen Jazz Haus Schule erfolgen. Mündliche und telefonische Abmeldungen oder schriftliche, telefonische bzw. mündliche Kündigungen an Dozent*innen können nicht akzeptiert werden. Nichterscheinen gilt nicht als Kündigung oder Rücktritt.

Ensemble, Instrumental- und Vokalunterrichte

Unsere Kursangebote sind langfristig angelegt. Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um den jeweils folgenden Angebotsabschnitt. Sie können Ihre Teilnahme mit einer Frist von vier Wochen zum Ende des jeweiligen Angebotsabschnitts kündigen. Falls nicht anders ausgewiesen gelten folgende Angebotsabschnitte:

Instrumental- und Vokalunterrichte

  1. Trimester: 01.01. - 30.04.
  2. Trimester: 01.05. - 31.08.
  3. Trimester: 01.09. - 31.12.

Babyklangwiese und Klangwiese

  1. Trimester: 08.01. - 22.03.2024
  2. Trimester: 08.04. - 05.07.2024
  3. Trimester: 21.08. - 20.12.2024

Klangwerkstatt, YoungsterBands, TeenBands, Tanzangebote, Kinder- und Jugendchor

  1. Halbjahr: 08.01. - 05.07.2024
  2. Halbjahr: 21.08. - 20.12.2024

Erwachsenen-Ensembles

  1. Trimester: 08.01. - 22.03.2024
  2. Trimester: 08.04. - 05.07.2024
  3. Trimester: 21.08. - 20.12.2024

Workshops und Fortbildungen

Bis zum Datum des Anmeldeschlusses ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei Stornierung nach Anmeldeschluss wird das Teilnahmeentgelt in voller Höhe fällig. Bei den Workshops gilt ein Anmeldeschluss von 2 Wochen vor dem ersten Termin. Bei den Fortbildungen wird der Anmeldeschluss einzeln ausgewiesen.

Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist in Verbindung mit einem SEPA-Lastschriftmandat möglich. Die Entgelte werden dann monatlich bzw. für den jeweils folgenden Angebotsabschnitt bzw. das gebuchte Angebot im Voraus eingezogen. Bei einer Anmeldung ohne SEPA-Lastschriftmandat ist das volle Teilnahmentgelt unmittelbar nach Anmeldung auf unser Geschäftskonto zu überweisen.

Ermäßigte Entgelte gewähren wir

  • Kindern bei der Teilnahme an Bands, wenn sie gleichzeitig Instrumentalunterricht gebucht haben,
  • Geschwisterkindern,
  • Student*innen und
  • KölnPass-Inhaber*innen.

Die Offene Jazz Haus Schule ist berechtigt, Veranstaltungen bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, z. B. bei nicht ausreichender Anzahl von Anmeldungen, Erkrankung der Dozent*innen oder höherer Gewalt, abzusagen. Die Teilnehmer*innen werden unverzüglich informiert, bereits gezahlte Entgelte werden voll erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Termine

Unterrichtsfreie Zeiten richten sich nach den Schulferien in NRW. Zusätzlich finden von Weiberfastnacht bis einschließlich Aschermittwoch keine Instrumental- und Gesangsunterrichte statt. An Weiberfastnacht, am Rosenmontag und am Karnevalsdienstag finden keine Youngster- und TeenBandproben statt.

Das Sommerfestival (Torburgfest) findet in der Regel am letzten Wochenende vor den Sommerferien statt, das Winterfestival am Wochenende vor Weihnachten. Abweichungen hiervon behalten wir uns vor. Die aktuellen Termine der Offenen Jazz Haus Schule finden Sie hier.

Haftung

Die Offene Jazz Haus Schule übernimmt keine Haftung für Schäden, die im Rahmen unserer Angebote und Veranstaltungen entstanden sind. Dies gilt insbesondere auch für durch Fahrlässigkeit entstandene Sachschäden an Gegenständen der Teilnehmer*innen.

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung der Offenen Jazz Haus Schule und Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Kontakt

Offene Jazz Haus Schule

Eigelstein 135a / Eigelsteintorburg
50668 Köln
Telefon: (0221) 130 565-24
Fax: (0221) 130 565-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bankverbindung

Bank: Sparkasse KölnBonn
Empfänger: Offene Jazz Haus Schule e.V.
IBAN: DE30 3705 0198 0015 2920 22
BIC: COLSDE33XXX

Sprechen Sie uns an

Sie haben Fragen zur Teilnahme?

Wir beraten Sie gerne, welches unserer Angebote am besten zu Ihnen passt.

Gerne besprechen wir Ihr Anliegen persönlich oder per Mail.